Energetische Wirbelsäulenaufrichtung


Was ist eine Energetische Wirbelsäulenaufrichtung?

Bei der Energetischen Wirbelsäulenaufrichtung kann die Wirbelsäule wieder aufgerichtet werden. Dies geschieht auf rein energetischem Weg und wirkt auf ganzheitlicher Ebene.

Sie kann die Selbstheilungskräfte im körperlichen und geistigem Bereich harmonisieren, sodass dadurch die Energie wieder frei fließen kann. Das ist bei dem Klienten meist sofort im körperlichen Bereich spürbar. Es ist schwer zu beschreiben, da jeder Mensch anders reagiert.

Oftmals wird eine Schmerzminderung wahrgenommen und auch die Bewegung nach der Behandlung ist fließender und geschmeidiger als vorher.

 

Einen sichtbaren Effekt erhält der Klient durch das Messen der Beinlängendifferenz vor und nach der Behandlung. Auch Beckenschiefstände und Haltungsabweichungen im Schulterbereich können durch ein Foto vor und nach der Behandlung im Stehen sichtbar gemacht werden.

Der nicht sichtbare Effekt ist emotional spürbar. Die Energie, die nach der Behandlung wieder frei fließen kann, hat einen Einfluss auf den gesamten Körper. So kann die Energie die Organe und das vegetative Nervensystem wieder mit der notwendigen Lebensenergie versorgen

Erstmals brachte Pjotr Elkunovitz diese Methode nach Europa.

Was bereits durch eine Energetische Wirbelsäulenaufrichtung erreicht werden konnte:

Sofortige Linderungen und Heilungen im Bereich von folgenden Problematiken sind  durch diese Methode erzielt worden:

  • Bandscheibenvorfälle
  • Skoliose
  • Schiefstand des Beckens
  • Beinlängendifferenzen
  • Knie-Hüft-Fußgelenksprobleme
  • Arthrosen
  • Kiefergelenksprobleme-ungleiche Zahnreihen
  • Tinnitus
  • Migräne
  • Schulterschmerzen
  • Schiefhals
  • Atmungsstörungen
  • ADS
  • Asthma
  • Herzrhythmus-Störungen
  • Ischias-Schmerzen
  • Sportverletzungen
  • Seelische Verletzungen

 

Ziel einer Energetischen Wirbelsäulenaufrichtung:

Das Ziel dieser Methode ist es, eine seitlich verkrümmte Wirbelsäule durch Energiearbeit die Möglichkeit zu geben, sich wieder aufzurichten. Oftmals ist der Erfolg bei den Betroffenen sofort spürbar und sichtbar.

Kombination mit Quantenheilung

Die Energetische Wirbelsäulenaufrichtung kann auf körperlicher Ebene im Bereich des Bewegungsapparates sehr gut weiterhelfen. Auf energetischer und feinstofflicher Ebene kann diese Behandlungsform dazu beitragen, den Energiefluss im Körper und auch außerhalb des Körpers wiederherzustellen und zu optimieren.

Das allein hilft oftmals schon weiter, um tiefersitzende energetische Blockaden zu lösen.

 

Um sehr langanhaltende, chronische beziehungsweise tiefe Blockaden - oftmals in Verbindung mit Angstzuständen, depressiven Phasen und tiefen emotionalen Tiefpunkten - zu lösen, arbeite ich hier weiterführend mit der Quantenheilungs-Methode.

 

Da die Bandbreite an Themen hier sehr vielfältig und großflächig ist, gehe ich hierzu gerne in einem persönlichem Gespräch darauf ein und erläutere eine individuell passende Vorgehensweise.

 

Sie können gerne das unverbindliche und kostenfreie Kennenlerngespräch mit mir persönlich dazu nutzen, Ihr Anliegen zu besprechen und Fragen zu stellen.